Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

3. bis 6. August

Öha. Ich fürchte, über der Hitze hab ich das Eintragen vergessen. Lassen wir die letzten Tage Revue passieren.

Am Montag waren wir eingeladen auf gebratenen Leberkäse mit Erdäpfelschmarrn und Zucchini-Zuspeis.

Den Erdäpfelschmarrn hätte ich wie folgt gemacht: speckige Erdäpfel dämpfen und schälen, in dünne Scheiberl schneiden. In reichlich Fett ein geschnittenes Happerl Zwiebel glasig dünsten, die Erdäpfel zugeben und bei eher starker Hitze rundum knusprig zu braten versuchen. Salzen.

Die Zucchini macht meine Mutter mit einer Einbrenn aus gleich viel Fett und Mehl. Dann hat sie die geraspelten Zucchini zugegeben, gesalzen, zwei gehackte Knoblauchzehen und Obers zugegeben. Wenn zuwenig Flüssigkeit da war, hat sie vermutlich mit ein bisserl Wasser oder Suppe angegossen. Die Zucchini ein paar Minuten dünsten lassen.

 

Am Dienstag habe ich unter Protest des Kindes Hirse-Mangold-Packerl auf Schmorparadeisern gemacht. (Ich weiß auch nicht, woher die plötzliche Ablehnung kommt.)

Den Rest der kleinkörnigen Hirse mit einem Rest Grieß in kochendem Salzwasser weich köcheln bzw. quellen lassen. Ausgekühlt mit einem Ei, eventuell gehackten Kräutern, Pfeffer und etwas geriebenem Parmesan vermengen.
In eine Auflaufform etwas Öl geben und verteilen. Eine Lage Paradeiser (größere zerteilt) darufgeben, mit Salz, Pfeffer und bei Bedarf mit Zucker würzen.
Mangoldblätter blanchieren und abkühlen lassen. Jeweils einen Löffel der Fülle auf das schmale Ende eines Blatts legen, Packerl formen. Auf die Paradeiser schlichten. Mit wenig Öl bestreichen.
Bei 190 Grad Ober- und Unterhitze für eine Dreiviertelstunde ins Rohr geben.

 

Am Mittwoch haben wir im Gasthof Neunläuf in Wilfersdorf/Hobersdorf ganz hervorragend gespeist. Nur falls ihr mal in die Gegend kommt: dort kann man wirklich sehr gut essen. Und Kinder werden auch gut versorgt.

 

Und heute war es Kaltverpflegung aufgrund eines Ganztagsausflugs.

 

7.8.15 19:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen