Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

2. August

Das gestrige Abendessen habe ich heute umdekoriert und nochmals serviert. Hat aber eh beiden geschmeckt. Es war Nudelsalat.

Dieser bestand aus gekochten Spiralen, in Streifen geschnittener Wurst und Käse sowie einer Marinade, deren Zutaten sich meiner Kenntnis entziehen. Erschmeckt habe ich Rahm, Mayonnaise, Salz und Pfeffer.

Jedenfalls wurde alles vermischt und in einer Schüssel mit Salatblättern, Paprikastreifen und Kirschparadeisern dekoriert.

Heute schnitt ich die letzten paar mit gutem Gewissen verwendbaren Salatblätter in Streifen, wusch ein paar Kirschparadeiser und kochte zwei Eier. Salat und Paradeiser auf den Teller, Nudelsalat daneben und je ein gevierteltes Ei drüber.

Und fertig.

2.8.15 13:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen