Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

12. Juni

Heute musste es wieder schnell gehen, aber wenigstens Gemüse-Spiegeleier mit Couscous sind es geworden.

Hierfür habe ich  zuerst eine Portion Couscous gesalzen und mit kochendem Wasser aufgegossen. Während der vor sich hin quoll, habe ich im kleinen Pfanderl einen Löffel Schmalz erhitzt und drin die schon ziemlich vertrockneten Spargelspitzen von letzter Woche angebraten sowie die letzten zwei vorhandenen Radieschen.

Das habe ich dann gesalzen und mit etwas Osmanischer Gewürzmischung bestreut. Jetzt kam der Moment, wo ich die beiden Eier draufklatschte und braten ließ.

Herrlich.
Das Stück Schokotorte als Nachspeise war auch nicht zu verachten.

12.6.15 18:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen