Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

29. Mai bis 3. Juni

Grad tut sich nicht viel in der Sparküche. Sparköchinküche. Wurscht. Übers Wochenende waren wir in der Steiermark beim Hoffest von Labonca. Das ist der Sonnenschwein-Weideschlachter, von dem ich den größeren Teil des Schweinefleischs herkriege. Ein gelungenes Fest, mit Besichtigung der Weiden und des Schlachthauses, und natürlich einem phänomenalen Schweinsbraten mit Mostkraut und Erdäpfelknödeln. Zwischendurch zweimal Backhendlsalat mit Kernöl.

Gestern und heute war ich über Mittag (ich Blödmann, muss ich schon sagen - die Hitze ist einigermaßen ungesund) im Selbsterntebeet Unkraut zupfen und hab von gefülltem Weckerl und Döner gelebt.

Morgen werde ich mittags griechisch essen gehen, da freue ich mich schon sehr drauf. Und am Donnerstag-Feiertag werde ich wieder kochen. Zumindest hab ich mir das fest vorgenommen.

Bleibt mir gewogen!

2.6.15 16:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen