Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

19. und 20. Mai

Entgegen aller guten Absichten habe ich am Dienstag nichts gekocht. Und heute habe ich mich auch nicht besonders zusammengerissen. Immerhin habe ich einen Teller von der Gemüsecremesuppe von gestern gegessen, und danach Hirse mit Spargel-Omelett. (Und nachher jede Menge Schnitten, es ist mir eh ur peinlich.)

Das ist immer noch die feinkörnige, sauteure, aber ziemlich gute Hirse. Ist ja fein, dass man länger auskommt damit. (Also nicht nur deswegen, weil man sich nur selten was damit kocht, ähem.) Von der hab ich zwei Portionen in Salzwasser ein paar Minuten gekocht und dann ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit hab ich den frisch gepflückten Spargel - wenn er noch so zart und frisch ist, dass er abknackt und man ihn nicht abschneiden muss! -  in Stücke geschnitten, gewaschen und in einem Esslöffel Rapsöl zwei Minuten gebraten. Dann kam fast ein ganzes Ei drüber - euch kann ich es ja sagen: es ist mir runtergefallen, und soweit es ging und noch in der Schale war, hab ich es wieder eingesammelt , der Boden war eh so gut wie sauber - und Salz. Das hat zwei Minuten gebrutzelt, dann hab ich den Hausfreund genommen - auch bekannt als Palatschinkenwender - und das Ding umgedreht und noch eine Minute brutzeln lassen.

Hirse auf dem Teller anrichten, Mini-Omelett daneben gleiten lassen und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Und danach ein Glas Marillenkompott essen, das eh schon länger im Weg herumgestanden ist.

 

Am Abend hab ich übrigens im Omelett-Pfanderl ein paar Speckerl - natürlich zuwenig für das Kind - auslassen, ein geschnittenes Zwiebelhapperl mitgebraten und eine halbe mit dem Sparschäler geschnittene Karotte. Dann hab ich den Rest der Hirse drübergegeben, ein bisserl gesalzen und alles gut vermengt. Hat uns auch gut geschmeckt. Und keine Reste mehr da.

21.5.15 11:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen