Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

17. Mai

Wenn Gartenarbeit ansteht, wird das Essen meistens was Schnelles. So wie heute: bewölkt, leicht windig - ideal zum Pflanzensetzen. Dazwischen gach einen Kürbisrisotto nach Art der Sparköchin mit Salat hingekriegt.

Rundkornreis im beschichteten Reinderl trocken anrösten, salzen, mit heißem Wasser aufgießen, aufkochen lassen und Hitze reduzieren, Deckel drauf. In der Zwischenzeit das Kind den Kürbis in Würfel schneiden lassen. Wenn kein Kind vorhanden ist, selber schneiden (der Zeitaufwand ist der gleiche), den Kürbis zum Reis geben, umrühren, einmal aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

Vor dem Servieren eine Scheibe Bärlauchbutter einrühren und bei Tisch mit Parmesan bestreuen. Garniert hab ich mit den letzten Kirschparadeisern und Basilikum, dazu gabs einen grünen Salat mit Balsamico und Kernöl.

 

17.5.15 12:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen