Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

19. April

Für N, die heute zu Gast war, ohne Fleisch und ohne Gluten zu kochen, erfordert zumindest kurzes Nachdenken darüber, was geht und was nicht. Wobei, die gestrigen Suppen-Knöderl (heute in einer Erdäpfelcreme-Suppe) hat sie trotzdem verkostet. Nachher gabs dann Gemüsereis mit Spargel-Spiegeleiern. Ist sehr gut angenommen worden.

Unter tätiger Mithilfe des Kindes wurden vier Erdäpfel klein gewürfelt und gemeinsam mit 2 Knoblauchzehen, den Spargelabschnitten, einem Lorbeerblatt und ein paar Rosmarinnadeln in Salzwasser weich gekocht. Danach das übliche Prozedere: Blatt und Stengel entfernen, den Rest pürieren und mit Obers verfeinern.

Für den Gemüsereis hab ich in hinreichend Öl im beschichteten Reinderl zuerst zwei geschnittene Zwiebelhapperl und drei ebensolche Karotten angebraten, tüchtig gesalzen, knapp 40 Deka Basmatireis zugegeben und ein paar Minuten geröstet und sodann mit heißem Wasser aufgegossen. Jetzt kamen geschnittene Selleriestengel und zwei Handvoll Erbsen, beides aus dem Tiefkühler, dazu, Deckel drauf, Hitze reduziert, 25 Minuten köcheln bzw. quellen lassen.

Als die Gäste da waren (die Freundin des Kindes war auch da), hab ich in der Handgeschmiedeten ein paar Esslöffel Öl erhitzt (sehr zum Leidwesen meines Kindes ohne Speckerl, siehe oben) und die ganz jungen Spargelstücke kurz gebraten, danach fünf Eier drübergeschlagen. Bei einem platzte der Dotter, aber die anderen blieben ganz. Das Eiweiß habe ich verrührt, damits schneller geht. 

Während wir die Suppe aßen, stockten die Eier noch etwas. Zur Hauptspeise hatte ich noch eine Kostprobe vom Rettich in Balsamico, und mit der Reismenge habe ich mich gröber verschätzt, da werden wir noch öfter essen müssen davon. 

Im Notfall irgendwann dann die Hendln. 

19.4.15 16:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen