Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

11. August

Hurra! Heute hab ich eine Portion Eierschwammerl geschenkt bekommen. Hab ich gach den Speiseplan geändert auf Strozzapreti in Eierschwammerlsauce. Köstlich.

Während die Teigwaren kochten, hab ich ein Ausschuss-Happerl Zwiebel klein geschnitten und im beschichteten Pfanderl ohne Fett geröstet, gesalzen und mit wenig Obers aufgegossen. Als die Flüssigkeit verkocht war, kamen die Eierschwammerl dazu und haben einige Minuten mitgeröstet, dann hab ich mit einem ordentlichen Schluck Obers aufgegossen, gepfeffert, die Hitze reduziert und zugedeckt nochmals einige Minuten ziehen lassen. 

Zum Schluss kam ein gehäufter Teelöffel vom gehackten Petersil drüber, die Pasta dazu und alles kam gut vermischt auf den Teller.

11.8.14 11:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen