Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

8. Juli

Vielleicht merkt ihr es: mit meiner Kocherei ist es derzeit nicht weit her. Als Ausrede habe ich das drückende Wetter hergenommen und mir einen Blattsalat mit gekochten Eiern und Gebäck serviert. Als Nachtisch, das Nahrhafteste der Mahlzeit, ordentlich Marillenkuchen.

Alles, was an Grünem da war, wurde gewaschen und zerzupft und in die Schüssel gegeben, dann der herrliche Balsamico - ein neuer von der Casa Caria! - drübergeträufelt. Da drauf kamen die Eier, salzen und zu Tisch damit!

9.7.14 18:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen