Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

9. Jänner

Der aktuellen Vorratslage angepasst gibt es heute Kipfler mit Mangold-Gorgonzola-Sauce. Und nachher ein Schüsserl gemischtes Sommerkompott - sehr sauer, aber auch sehr aromatisch.

Die Erdäpfel fangen nämlich tatsächlich zu keimen an, deshalb habe ich heute sechs mittlere gedämpft und geschält. Nebenbei hab ich ein Lackerl Obers im beschichteten Pfanderl erhitzt, den restlichen blanchierten Mangold dazugegeben, gesalzen und gepfeffert und ein paar Minuten köcheln lassen. Dann habe ich den zerbröckelten Gorgonzola draufgegeben - und nicht verrührt, weil der sonst gnadenlos das Kochgeschirr verpickt.

Die Erdäpfel auf den Teller, das Saucerl drüber - herrlich.

Übrigens habe ich heute nachgelesen, wie das mit den Sojabohnen ist. Ich bin nämlich eine halbe Stunde gestanden, um von den keimenden Bohnen die Haut runterzuziehen. Was im Prinzip eh unauffällig geht, aber sich zeitmäßig halt bei zweihundert Stück einigermaßen summiert. Jedenfalls werde ich die Dinger das nächste Mal nicht mehr keimen - pfeif auf die schöne grüne Farbe! -, sondern wie Kichern einweichen und kochen. So.

 

Und jetzt ein kleiner
Exkurs:

Lightprodukte mit Süßstoffen dienen keinesfalls unserer Gewichtsabnahme - erwiesenermaßen sogar dem Gegenteil! -, sondern ausschließlich der Gewinnvermehrung der Produzenten und Händler.
Erstens ist es ernährungstechnisch bedenklich, sich an den dauernden überhöhten Süßgeschmack zu gewöhnen; es wäre weit besser, sich an einen weniger süßen, authentischeren Geschmack zu halten. Süßstoffe werden übrigens sehr erfolgreich in der Tiermast verwendet. Sie sind allgemein appetitanregend.
Zweitens sind Süßstoffe in der Nahrungsmittelproduktion einfach weit billiger und unkomplizierter handzuhaben als Zucker (Zucker ist ein aggressives Material, da braucht es sogar eigenen Edelstahl für die Erzeugung und Verarbeitung).
Drittens sind manche Stoffe selbst nicht unbedenklich, einige erhöhen nachweislich das Krebsrisiko.

9.1.14 11:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen