Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

18. Dezember

Zwei Tage war der Server krank,
jetzt servt er wieder, Gott sei Dank!

Und ich muss erst rekonstruieren, was ich am 18. überhaupt gegessen habe. Oh. Ich weiß schon. Ich war so begeistert von mir, dass ich dran gedacht hatte Bio-Erdäpfel zu kaufen, dass ich mir gleich welche zum Kochsalat schmecken ließ.

Nebenbei hab ich im beschichteten Pfanderl ein paar von den Rostbratwürsterln gebraten.

Genau gesagt also: Kochsalat mit Erbsen zu Nürnberger Rostbratwürsterln und gedämpften Erdäpfeln.

Leider weiß ich nicht mehr genau, was im Kochsalat alles drin war, weil ich den essfertig aus dem Tiefkühler nahm, da müssten wir beim Eintrag von vor ein paar Wochen nachlesen. Obers sicher, und Salz und Pfeffer, und vielleicht war das schon die Zeit, als ich mit Grieß gebunden habe?

Vorher hab ich mir den Rest der Fisolensuppe gegeben und nachher ein paar Löffel Zwetschkenkompott.

20.12.13 12:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen