Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

23. bis 25. Mai

Nichts Neues zu berichten. Am Donnerstag war ich unterwegs, also Wurstsemmerl. (Immerhin nur eines.)

Am Freitag war ich auch unterwegs, habe aber das köstlichste aller Grillhenderl verspeist. Der Trick ist: warten, bis der Hunger richtig groß ist - dann schmeckt so gut wie alles köstlich ... Das halbe Henderl hab ich bei einem Standl beim Baumarkt gekauft, und, nein, ich habe nicht allzu lange darüber nachgedacht, wie das Leben des Henderls vor meinem Verzehr so war. Ausnahmsweise nicht.

Am Samstag ist mir der Rest vom Henderl gedanklich entglitten, woraufhin es wieder ein Wurstsemmerl wurde, leider.

26.5.13 13:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen