Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

21. und 22. April

Obwohl ich mir gestern beim Geburtstagsessen eh eine enorme Portion Eiweiß zugeführt hatte, habe ich heute vor den angekündigten Restpalatschinken (mit Powidl) eine Frühlingskräutersalatschüssel mit Joghurtdressing verspeist.

Eine Handvoll der letzten Vogerln habe ich mit allerhand vermischt, was ich aus dem Gemüsebeet gezupft habe: Schafgarbe, Pimpinelle, Löwenzahn, Petersil, Koriander und eine Schlotte von der Winterheckenzwiebel sowie ein paar Blatterl Bärlauch. Für das Dressing hab ich zwei Löffel türkisches Joghurt (10 %) glatt gerührt und mit Salz und einer gehackten Kaper vermengt.

22.4.13 12:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen