Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

15. Jänner

Dass ich heute nicht groß kochen wollte, war eh gut, weil ich dadurch das Kuchlkastl nach Nudeln durchforstet habe und welche gefunden habe, die aber wirklich dringend weg müssen. Da traf es sich gut, dass im Kühlschrank noch allerhand Nuss-Restln von den Keksen und ein Rest Hollerkoch von neulich zu finden warn. Folgerichtig gab es heute Nussnudeln mit Hollerkoch.

Flott waren die Penne gekocht, ebenso flott die geriebenen Nüsse und reichlich Staubzucker draufgestreut. Fertig.

 

17.1.13 09:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen