Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

6. Jänner

Gestern hab ich mir in einer stillen Stunde meinen Blog durchgelesen - und bin draufgekommen, dass ich seit Ende September keine Palatschinken mehr gemacht habe. Kein Wunder, dass das Kind schon dauernd urgiert. Na, heute ist es soweit.

Wie das mit den Palatschinken funktioniert, wisst ihr eh schon. Drum erzähl ich euch nur kurz, wie meine heutige Restefülle geht. Nämlich hatten wir gestern als Nachspeise Mascarpone mit Hollerkoch. Also nehme ich den Rest vom Mascarpone, gebe den Rest vom Schlagobers dazu, rühre ein bisserl Zucker unter und einen Löffel vom Hollerkoch (möglichst ohne Saft).

Als Alternative gibts auch Marillenmarmelade.

6.1.13 11:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen