Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

26. Juni

Hitze und ein straffer Terminplan sind meiner Kochlust nicht zuträglich. Heute bin ich aber wenigstens, dem Zahnarzt entronnen, ins Gemüsebeet gewankt, um diesem zwei Handvoll Blattsalate zu entreißen.

Die habe ich dann mit ein paar übrig gebliebenen Cocktailparadeisern, gehackten Kräutern, Salz und Balsamico vermischt, die letzten Stücke vom eingefrorenen Räucherfisch drübergestreut und das ganze mit Gebäck als Sommersalat mit Räucherfisch verspeist.

(Das konnte ich mir allerdings auch nur leisten, weil das Kind woanders gegessen hat.)

26.6.12 20:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen