Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

17. Mai

Na bumm, ich bin ordentlich im Verzug mit der Eintragerei. Beginnen wir also mit dem Feiertag.

Weil auf dem Lande genau nix im Kühlschrank war, habe ich der Einfachheit halber ein Packerl Teigwaren und 30 Deka Schinken verschifft. Die habe ich zu Schinkenfleckerl verkocht, und das Glück war mir hold und hat ein Glas Rote-Rüben-Salat in die Speis gezaubert.

Während die Fleckerl kochten, habe ich den Schinken in ebensolche Fleckerl geschnitten. In die abgeseihten Fleckerl kam ein Eck Butter, Salz und Pfeffer und sodann der Schinken. Alles gut durcherhitzen und mit dem Fundstück von Salat servieren.

22.5.12 20:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen