Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

25. Feber

Immer noch krank. Zum Glück ist die Kleine ein Nudelfan. Also habe ich heute die zweite Portion der Spiralen zu Teigwaren mit Ei verarbeitet. Dazu haben wir Salat gegessen: sie einen Fisolensalat, ich einen Rote-Rüben-Salat. Beides aus selbstgefüllten Gläsern.

Für die Teigwaren mit Ei hab ich ausnahmsweise mein beschichtetes Reinderl aus dem Kasterl hervorgeholt und es erhitzt, dann Sonnenblumenöl hinein und das auch erhitzt, dann die Teigwaren dazu und im Öl genauso ordentlich erhitzt. Die Nudeln müssen richtig heiß sein, denn wenn dann gesalzen und gepfeffert ist, kommen zwei rohe Eier drüber und werden mit den Teigwaren verrührt, und die Eier sollen allein aufgrund der heißen Teigwaren stocken.

Und als sie das getan hatten, wurde prompt serviert.

 

Das mit dem Fisolensalat ist wirklich keine Hexerei. Im Sommer, wenn eh viel zu viele von den Dingern da sind, wird eine Portion in zwei Zentimeter lange Stücke geschnitten (nach dem Waschen und Putzen, eh klar) und in Salzwasser drei Minuten gekocht, dann abgeseiht. Einen separaten Sud aus Wasser, Essig, Zucker und Salz bereiten und zum Kochen bringen, die Fisolen hineingeben und drin bissfest kochen. Dann die Fisolen rausfischen und in ein Twist-Off-Glas schlichten, den Sud nochmals aufkochen und kochend heiß randvoll ins Glas gießen, Glas sofort verschließen und auf dem Deckel stehend in eine Decke gewickelt auskühlen lassen.

Ich habe auch probiert, oben eine Schicht Öl draufzuleeren, bin aber wieder davon abgekommen (schließlich wird das Öl dann doch zu sehr erhitzt), lieber frisch bei Tisch ergänzen. Auch mit geschnittenem Zwiebel zum Beispiel. Wenn ihr mögt, könnt ihr zwischen die Fisolen ein Stück Pfefferoni oder Chili legen. Wenn ihr es richtig scharf mögt.

25.2.12 12:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen