Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

14. Feber

Das Kind hat heute nicht seinen besten Tag gehabt. Weil es infolge dessen das Frühstück geschmissen hat, hab ich mir die gewärmte Milch sonstwohin leeren können. Und so habe ich mir heute mitags ein zärtlich wärmendes Grießkoch gemacht. Mit Zimt und Vanille, man gönnt sich ja sonst nix.

Die Milch hab ich nochmals erhitzt, den Zucker, ein bisserl Zimt und ein Stück Vanilleschote gleich am Anfang hineingegeben. In die steigende Milch dann Grieß einrieseln lassen und noch zwei Minuten köcheln lassen. (Die Vanilleschote nicht mitessen, eh klar.)

14.2.12 11:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen