Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

14. Jänner

Heute haben wir uns eine Portion Sommer auf die Teller geholt, mit einem Melanzani-Gemüsetopf mit Reis. Vorher haben wir den Rest der Gemüsesuppe verputzt und nachher haben wir uns eine Nachspeise gegönnt. Schokolade für die Kleine, Hollerkoch mit Joghurt für mich.

Schon in der Früh habe ich einen Becher mit Melanzani-Würfeln aus dem Tiefkühler genommen. Mittags habe ich zuerst den Reis zugestellt und dann den Boden des zweiten Reinderls mit Olivenöl bedeckt und ein paar Rosmarinnadeln hineingebröselt. Dann habe ich ein Zwiebelhapperl grob geschnitten und glasig gebraten. Danach kam die Melanzani dazu und wurde mitgebraten. Zum Schluss noch ein kleines Glas gekochter Paradeiser drüber und Salz, und dann den Deckel drauf und bei geringer Hitze ein bisserl schmurgeln lassen.

Und dann war der Reis auch schon fertig.

14.1.12 12:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen