Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

4. November

Bei der heutigen Fortbildung hat der Vortragende etwas höchst Löbliches getan: er hat die Mittagspause gehörig verkürzt und damit auch die Gesamtlaufzeit der Schulung.

Was zur Folge hatte, dass das Mittagessen aber sowas von entfallen ist. Ein Packerl Sushi in Rekordzeit inhaliert (und einmal zuviel Wasabi erwischt - au!) und das wars.

5.11.11 20:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen