Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

13. + 14. Oktober

Ihr merkt es schon: aufgrund verschiedener Umstände komme ich derzeit nicht regelmäßig zum Kochen.

Weil ich aber nicht schon wieder eine Blogpause einlegen will, schreibe ich euch zumindest, was ich gegessen habe. Vielleicht inspiriert euch das ja zu eigenen Kreationen.

Gestern war es eine Bauernente mit Rotkraut (herrlich!) und Erdäpfelknödeln, zum Glück mit reichlich Preiselbeerkompott dabei.

Heute war es schon wieder ein Knödel, fällt mir gerade auf. Allerdings ein Semmelknödel zum Beuschel.

Der Kühlschrank ist aber, weil ich ja immer glaube, dass ich doch selber was kochen kann, erschreckend voll. Daher bemühe ich mich, fürs Wochenende genug Zeit freizuschaufeln, um mich wieder selbst an den Herd stellen zu können. Man wird sehen.

14.10.11 18:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen