Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

9. August

Gestern habe ich ein 1A-Hollerkoch fabriziert, dessen Rest ich mit einem Packerl Topfen zu einer Topfencreme für die Jause verlängerte. Und den Rest von dem Rest, sozusagen, werde ich heute in Topfenpalatschinken schmieren.

Für den Teig werde ich ein Ei mit einem Vierterl Milch, einer Prise Salz und dann mit soviel Mehl versprudeln, dass es ein Teig wird, der gerade noch vom Mixer tropft. Den lasse ich dann eine halbe bis ganze Stunde rasten und dann werde ich im Pfanderl mit Schmalz (es ist ein Segen, dass es den Bauernmarkt gibt!) die Palatschinken herausbacken.

Ich freu mich jetzt schon aufs Essen!

8.8.11 17:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen