Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

6. August

Im Moment kommt das Backrohr groß raus. Heute waren es Überbackene Schinkenfleckerl.

Dazu bereitet eine ganz normale Schinkenfleckerl. Also Fleckerl bissfest kochen, derweil den Schinken fleckerlgroß schneiden und in einem Reinderl mit Butter leicht erhitzen, die Nudeln dazu sowie Salz und Pfeffer und fertig.

Diese Masse kommt dann wieder in eine bebutterte Auflaufform und wird mit einer Mischung aus Eiern und Milch übergossen. Wer will, streut gehackten Petersil und geriebenen Käse drüber. Im Rohr bleiben die Fleckerl dann so 30 bis 40 Minuten. Und einen Salat dazu servieren, natürlich.

5.8.11 21:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen