Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

4. Juli

Von den letzten heimischen Erdbeeren habe ich heute ein halbes Kilo gekauft. Die haben wir mit Massen von Schlagobers verputzt, und vorher gabs eine Zucchinicremesuppe.

Für die habe ich, wie angekündigt, das Kochwasser von der Pasta verwendet. Noch ein bisserl nachgesalzen und die geschnittenen Zucchini und Erdäpfel (drei kleine) dazu und köcheln. Außerdem habe ich ein Stück von einer Pastinake mitgekocht. Gibt ein feines Aroma.

Nach dem Kochen habe ich alles püriert und die Suppe mit Schlagobers verfeinert. Als Einlage habe ich eine Neuerscheinung auf dem Gebiet des Knabbergebäcks verwendet, nämlich Mini-Kornspitz. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich Goldfischli oder ähnliches vermutlich auch nicht schlecht machen würden. Muss ich direkt einmal ausprobieren.

4.7.11 15:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen