Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

4. Juni

Naja, von wegen "heute wird wieder gekocht". Aus dem Tiefkühler hab ich den seinerzeitigen Rest des gebratenen Lammschlögels gezogen und samt anhängigem Saft aufgewärmt. Im zweiten Reinderl hab ich gleichzeitig die letzten kleinen speckigen Erdäpfel gedämpft und obenauf eine zerteilte Broccolirose verteilt.

Also war es insgesamt gebratener Lammschlögel mit Broccoligemüse und Erdäpfeln. Was sich so schon wieder ganz possierlich anhört.

Für die Nachspeise hab ich vom Bauernmarkt ein halbes Kilo Erdbeeren geholt, die Hälfte davon kam mit Honig ins Joghurt und hat uns den Tag versüßt.

 

4.6.11 21:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen