Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

10. Feber

Nachtrag: es wurden Bärlaucherdäpfel, und um die letzten haben wir uns gerauft. Vom Kürbis sind drei Stück übrig geblieben (von 21), und die gibt es heute als Kürbisschnitzerl mit Reis und Chutney.

Vorher gibt es den endgültig letzten Rest von der Gemüsesuppe mit eben der Einlage von gestern. Die Reste von der Panier haben wir zusammengematscht und zu einem Laberl gedrückt und im Öl auf beiden Seiten gut gebraten, und heute schneide ich die ersten dünnen Scheiben runter und wärme die in der Suppe mit.

10.2.11 16:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen