Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

8. Jänner

Die Viertelportion an meiner Seite hat heute keine Freude mit dem Essen gehabt. Ich schon, ich hab nämlich Mangoldgemüse mit Hirse gekocht.

Die Hirse hab ich in der doppelten Menge Salzwasser zum Kochen gebracht, 25 Minuten gekocht und dann noch zehn Minuten quellen lassen. Derweil hab ich ein Packerl blanchierten geschnittenen Stielmangold auftauen lassen, mit Salz, Pfeffer und ägyptischer Gewürzmischung gewürzt, ein bisserl Wasser dazu und bissfest gedünstet. Dann hab ich drei Esslöffel Rahm mit einem Esslöffel Maisstärke und ein bisserl Wasser glatt gerührt und dazugegeben, durchgerührt, noch zwei Minuten köcheln lassen und zu Tisch gebracht.

8.1.11 18:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen