Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

15. November

Was macht eine, die eigentlich für einen Ganztagseinsatz gebucht war und der der Termin abgesagt wurde?
Vor allen Dingen selber kochen. Nämlich Fisolen in Oberssauce mit Erdäpfeln.

Also ein paar Erdäpfel im Dämpfeinsatz auf den Herd geschupft und ein Packerl blanchierte geschnittene Fisolen aus dem Tiefkühler gezogen. Diese gemeinsam mit ein paar Schluck Obers und Salz nach Geschmack im beschichteten Reinderl langsam auftauen lassen. Wenn ihr so wie ich ein Stück Chilischote mitkocht, dann gebt Acht, sie rechtzeitig wieder rauszuzupfen, sonst habt ihr so wie ich ein schmerzendes Goscherl.

Jedenfalls die Erdäpfel, wenn sie durch sind, schälen und auf dem Teller salzen (schmerzmäßig ist das jetzt auch schon wurscht). Bei den Fisolen den Deckel heben und einen Esslöffel Maisstärke unterrühren, noch zwei Minuten köcheln und zu den Erdäpfeln leeren und servieren.

15.11.10 13:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen