Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

6. Oktober

Erwartungsgemäß wieder die Spiralen. Diesmal als Pasta Tricolore nach Art der Sparköchin.

Nämlich wieder Öl ins beschichtete Reinderl, wieder zwei Paradeiser hineinschnippeln. (Versucht es durchaus auch einmal ohne Öl, wenn ihr auch ein beschichtetes Reinderl habt!) Bei geringer Hitze schmoren, dabei salzen und pfeffern. Eine halbe Kugel Mozzarella klein würfeln und dazugeben, langsam schmelzen. Ein Löfferl geschnittenes Basilikum dazugeben, vom Feuer nehmen und die gekochten Nudeln untermengen. Noch ein paar Minuten ziehen lassen, bis die Spiralen erwärmt sind.

Wer will, träufelt ein bisserl Kernöl drüber, beim Servieren.

5.10.10 19:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen