Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

13. September

Ich habe auch heute nicht gekocht. Also, nicht nennenswert. Ich habe Seelenbalsam gebraucht, und habe mir diesen in Form einer Riesenportion Grießkoch zugeführt.

Ich habe einen halben Liter Milch mit einem Esslöffel Zucker und einigen Esslöffeln Instantkakao zum Kochen gebracht (und diesmal rechtzeitig die Hitze reduziert, sodass ich nicht wie neulich den Herd putzen musste), entsprechend Grieß einrieseln lassen und tüchtig gerührt dabei. - Es werden so 10 dag Grieß gewesen sein, ungefähr.

Nach einer Minute köcheln hab ichs - immerhin! - aus dem Reinderl gekratzt und auf einen Teller gehäuft. 

14.9.10 14:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen