Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

16. August

Heute wars wieder sehr sommerlich, mit einer überdüngten Eierspeise.

Zur Feier des Tages (weil ich endlich welches gekauft hatte) habe ich einen Löffel Schmalz ins beschichtete Reinderl getan und einen geschnippelten Paradeiser drin gebraten, bis der Saft verkocht war. Dann vier von meinen Zwerghendl-Eiern drüber, gut durchgerührt und ein bisserl gebraten, bei der Gelegenheit gesalzen, gepfeffert und ein bisserl von den gehackten Kräutern drüber.

Mit Brot verzeht, und als Nachtisch ein Hollerkoch mit Joghurt.

17.8.10 09:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen