Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

31. Mai

Mangoldstiele mit Bulgur gabs heute.

Den Bulgur (gleich zwei Portionen, eh klar) habe ich in der doppelten Menge gesalzenen Wasser aufkochen lassen und dann auf kleiner Flamme 15 Minuten weitergeköchelt.

Währenddessen hab ich im beschichteten Reinderl ein Packerl blanchierter und geschnittener Mangoldstiele aufgetaut, gesalzen und gepfeffert. Dann hab ich einen Esslöffel Maizena mit ein paar Esslöffeln Milch glatt gerührt und das Gemüse damit gebunden.

2.6.10 21:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen