Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

20. Mai

Ich verspreche euch und mir, dass ab morgen die Kocherei wieder normal verlaufen wird. Aber heute hats den Rest von der Sauce Tartare gegeben, und das mit Braterdäpfeln.

Die habe ich aus einer Mischung von mehligen und speckigen gekochten Erdäpfeln gemacht, die ich in wenig Öl ordentlich durchgebraten habe und mit Salz und Rosmarin gewürzt habe.

Hunger ist ja wirklich ein sehr guter Koch, aber auf Dauer ist das nix. Bis morgen also!

20.5.10 20:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen