Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

7. Mai

Mangoldstiele haben wir auch schon länger nimmer gehabt. Also gibts heute Spaghetti mit Mangold-Käse-Sauce. (Wer will, nimmt natürlich Spinat, eh klar.)

Die Spaghetti werden in Salzwasser al ponte gekocht, wie immer. Währenddessen im beschichteten Reinderl einen Esslöffel Öl erhitzen, die blanchierten und grob gehackten Mangoldstiele hineingegeben und angebraten. Dann salzen und würzen (bei mir heute nur Pfeffer), ein Schluckerl Obers dazu und, weil er grad da ist, ein paar Deka kleinwürfelig geschnittenen Halloumi-Grillkäse dazu.

Das ganze ein paar Minuten durchschmurgeln, eventuell mit einem Löffel Mehl binden. Und über die fertigen Nudeln gießen. 

 

5.5.10 10:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen