Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

9. April

Ich muss mich entschuldigen, aber in der nächsten Zeit werden die Einträge auf diesem Blog aus technischen Gründen eher unregelmäßig erscheinen. Ich hoffe, dass Ende April das Problem gelöst sein wird.

Was koche ich heute? Ein Topinambur-Erdäpfel-Gratin.

Und das mache ich so: Ich schicke eine Portion mehlige Erdäpfel (weil von denen noch so viele da sind, speckige tun es auch!) in den Dampf. Während die garen, fette ich eine kleine, etwas höhere Auflaufform ein und schneide gut eine Handvoll gewaschene und gebürstete Topinambur in dünne Scheiberl. Außerdem gare ich zwei Portionen Bulgur in Salzwasser. Und ich verrühre ein Ei mit ein bisserl Obers ziemlich gut.

Wenn die Erdäpfel durch sind, schäle ich sie und scheibliere sie ebenfalls. Dann schlichte ich sie in die Form. Drauf kommen die Topinambur, zuoberst der Bulgur. Ihr könnt zwischendurch gerne salzen und sonstwie würzen. Ich hab das so gelöst, dass ich auf den Bulgur reichlich Flockerl von Bärlauchbutter getan habe. Aber vorher habe ich die Ei-Obers-Mischung drübergegossen.

Das ganze kommt bei ca. 190 Grad ins Rohr und bleibt dort 30 - 40 Minuten.

9.4.10 19:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen