Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

3. April

Heute koche ich tatsächlich wieder selbst, und zwar aus dem Gefrierschrank. Nämlich Topfennockerl mit Preiselbeeren und Pfirsichkompott.

Die rohen gefrorenen Nockerl gebe ich in siedendes Salzwasser und lasse sie gar ziehen. In der Zwischenzeit röste ich in einem guten Klecks Butter eine Handvoll Semmelbrösel goldbraun, damit ich dann die Nockerl drin wälzen kann.

Darauf kommt dann reichlich Zucker und dazu die Kompotte.

2.4.10 22:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen