Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

12. März

Genau, heute wieder einmal Gemüsereis, mit Erdnusssauce.

Den Reis eh wie immer dünsten (möglicherweise gleich wieder ein Portiönchen mehr?).

Die Gemüsemischung besteht heute aus einer Karotte, Erbsen, dem leider immer noch vorhandenen letzten Rest von der Sellerieknolle und ein paar Blatterl von einer Kohlsprossenpflanze, die ich gestern geköpft habe.  Alles, außer den Erbsen, klein fizeln und in ein bisserl Öl anbraten, salzen und dann, vielleicht mit ein paar Löffeln Wasser, weich dünsten. Dann den Reis dazugeben und kurz mitbraten.

Und auf dem Teller reichlich Erdnusssauce drauf.

11.3.10 19:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen