Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

15. Feber: Zucchinicremesuppe und Apfelstrudel

Gestern haben wir einen Haufen Äpfel gerettet, heute hat meine Mutter daraus bereits einen Apfelstrudel gemacht.

Vorher gabs, den tiefgekühlten Vorräten aus der letzten Ernte folgend, eine fesche Zucchinicremesuppe, mit einem mitgekochten Schwarterl und dem Teigrest als Nockerln eingekocht.

Sehr köstlich, alles. Und ich musste überhaupt nicht in der Küche stehen, weil sich am Wochenende das Kind sein Frühstück selbst zusammensuchen muss und die heutige Broccolicremesuppe ja bereits gestern gekocht worden war.

Ich hab das sehr genossen.

15.2.20 20:45

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly (17.2.20 06:57)
Küchenfrei ist wunderbar, vielleicht klappt meine heutige Verabredung und ich kann auch geniessen.
Wetterabhängig bzw. von der Deutschen Bahn...
Herzliche Grüße nach Wien!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen