Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

12. und 13. Feber: Salat mit Ei sowie Hühnersuppe

Gestern hab ich noch einmal gebratene Salatherzen mit Schupfnudeln gehabt. Das allerletzte Salatherz habe ich mir heute in Streifen geschnitten, ein paar Vogerln dazugepflückt, einen eingelegten Glockenpaprika drübergeschnitten, ein gekochtes Ei draufgelegt, gesalzen, mit Balsamico beträufelt und alles mit einem Brotresterl als Salat mit Ei verspeist.

Danach hab ich eine ordentliche Portion von der Hühnersuppe, mit viel Fleischeinlage, verdrückt, von der noch reichlich da ist. Weil ich gestern nämlich eine Gemüsecremesuppe eingeschoben habe, mit dem Schupfnudel-Kochwasser, einigen Gemüserestln und Gewürzen.

Außerdem habe ich heute endlich meine Topinambur geerntet. Aus dem einen Topf hab ich mehr als einen Kilo Topinambur rausgekletzelt. Das wird einige gschmackige Suppen geben!

13.2.20 12:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen