Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

15. Jänner: Mangold mit Polenta

Phantasieloserweise habe ich heute einfach eine Scheibe vom italienischen Speck in Streiferl geschnitten, diese im Reinderl ausgebraten, den blanchierten Mangold dazugeschmissen, gesalzen und dann einige Minuten unter Rühren gebraten. Das Ergebnis hab ich mir über die endgültig letzte Portion Polenta geschoben und alles miteinander als Mangold mit Polenta verdrückt.

Danach habe ich das zweite Glas Apfel-Granatapfel-Mus geöffnet und mir hiervon ein Schüsserl voll gegönnt. 

Verschiedenes Obst werde ich am Nachmittag naschen, denn ich habe heute Obst gerettet und werde mich am Nachmittag damit auseinandersetzen, was wir selber essen können - und dann: wie verarbeitet? - und was ich den Hendln überlasse.

 

15.1.20 12:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen