Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

15. September: Shakshuka nach Art der Sparköchin mit Wachteleiern

Es tut mir Leid, aber ich kann euch nichts anderes berichten als dass das Kind sich mit den vorhandenen Gemüsen - es sind eh immer dieselben - eine Shakshuka mit Wachteleiern gewünscht hat. Zwei Bärlauchstangerl und ein Mohnweckerl sind von gestern auch noch übrig gewesen, also hab ich eingewilligt. Kamen wenigstens wieder ein paar Wachteleier weg.

Diesmal war kein Speck mehr da, aber Öl hats auch getan. Zuerst das zweite halbe Zwiebelhapperl und eine der beiden vorrätigen kleinen Melanzani, klein gewürfelt, angebraten, dann die Hälfte vom Zucchini-Rest in gleicher Weise dazu. Und dann fast ein halbes Kilo Paradeiser, zerteilt.

Gewürzt habe ich mit einem kleinen Zweig Rosmarin sowie je einer Prise Salz, Zucker und Oregano. Das alles hat dann weitere zwanzig Minuten geschmurgelt, bis das Gemüse wirklich weich war. Inzwischen hab ich sechs Wachteleier geöffnet (was eine ziemliche Prozedur ist) und den Inhalt in ein Schüsserl gegeben. Alle zusammen.

Von dort aus hab ich sie einzeln in der Pfanne verteilt, in die Zwischenräume habe ich eine halbe Mozzarella-Kugel, in kleine Stücke gezupft, verteilt. Deckel drauf, noch ein paar Minuten ziehen lassen, zu Tisch bringen.

Ist nix übrig geblieben! Als Nachspeise haben wir uns an den Waldviertler Mohnzelten gütlich getan.

Aus dem Rest vom Zucchini hab ich mit einem Erdapfel, Salz, drei Stück von der Parmesanrinde und einer Knoblauchzehe das vermutlich letzte Zucchinicremesupperl der Saison geköchelt, das wird uns morgen Abend schmecken.

15.9.19 14:30

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly / Website (17.9.19 06:28)
Das war auf keiner Speisekarte zu finden in Ostfriesland.
Noch nie von Shakshuta gelesen oder gehört...
Nach einfacher Hausmannskost ist mir immer nach Urlaubsessen, der Alltag hat mich wieder.
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen