Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

1. bis 4. August: nur spärlich gekocht ...

Es tut mir Leid, aber im Moment kann ich euch nur wenige Rezepte anbieten. Der Sommer wird genossen und es wird kaum gekocht.

Am Donnerstag habe ich mir ein Kebab geleistet, derweil das Kind den Rest der Nudeln verdrückt hat. Freitags haben meine Mutter und ich spontan einen Apfelstrudel gezogen, weil ich zwei Kilo Äpfel gerettet hatte. (Das Rezept gibts schon, irgendwo weiter vorne, im Archiv. )

Gestern hatten wir lieben Besuch zu einem ausgiebigen Frühstück, das uns bis zum späten Nachmittag gesättigt hat. Mit Schinken und Wachteleiern - endlich gibts im Durchschnitt ein Ei pro Tag; wenn man da eine Woche lang sammelt, kann man sie schon mal zum Frühstück anbieten ... - und Apfelstrudel und Blitz-Marillenkuchen.

Fürs Abendessen habe ich dann eine Packung Leberkäse-Scheiben aus dem Tiefkühler genommen, zwei Portionen Erdäpfel gedämpft und die dann, geschälter- und zerteilterweise, mit Salz und Obers zu einer Art Erdäpfelstampf verarbeitet. Den Leberkäse hab ich mit wenig Öl in der Pfanne beidseitig gebraten. Ich habe Selleriesalat in Balsamico-Marinade (Eigenproduktion aus 2014, für den ist es auch langsam Zeit geworden!) dazu gegessen.

Davon ist für heute mittags noch ein Rest da. Den werde ich zu den geplanten Bratwürsteln mit Zucchinigemüse essen. (Das Kind wird drauf verzichten. )

Die Bratwürstel kommen ebenfalls aus dem Tiefkühler und werden in der Pfanne gebraten. Den Rest vom Zucchini werde ich wie neulich mit ein bisserl ausgebratenem Speck und Zwiebel in Halbscheiben scharf anbraten und dann weich werden lassen.

Vorher essen wir eine Zucchinicremesuppe. Für die habe ich den anderen Teil des Zucchini klein geschnitten und gemeinsam mit einem Teil vom Suppengrün (den Rest hab ich eingefroren) gekocht. Vorm Essen kommt noch der Rest vom gestrigen Erdäpfelstampf dazu, und alles wird püriert.

Hört sich alles ganz gut an, finde ich. Ich hoffe es wird uns auch schmecken.

4.8.19 07:42

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly Doescher / Website (5.8.19 06:47)
Irgendwann im Laufe der kommenden Woche wird es auch bei mir eine Zucchinicremesuppe geben...
Vorerst noch Reste und Einladungen .

Hier ist es noch immer staubtrocken .
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen