Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

2. und 3. Juli: Schwammerlsauce mit Semmelknödel

Tja, also gestern habe ich tatsächlich nur Reste gegessen. Heute aber kochte ich das erste Mal für die neue Gästin. Die übrigens einen sehr lobenswerten Zugang zum Essen hat: "Anything you eat I should also be able to eat."

Daraufhin hab ich im Supermarkt gleich zu den Stein-Champignons gegriffen und daheim meine Vorräte an Semmelwürfeln und Semmelbröseln konsolidiert. Ich nasche nämlich bei akut auftretendem Gusto gern Semmelwürferl. Also war nur noch die Hälfte in der Packung. Zum Glück gab es auch einen Rest Semmelbrösel, und die hab ich zur Masse einfach dazugetan.

Sonst habe ich mich ans Rezept auf der Packung gehalten. Nur den einen Esslöffel Mehl hab ich schlicht vergessen. Und als die Masse schon fertig gezogen war und bereit zum Formen und ins siedende Salzwasser legen, ist es mir bewusst geworden. Zum Glück haben die Knödel auch so gut gehalten. Es waren kleine Knöderl, etwa in der Größe eines überfressenen Golfballs, und ich habe sie eine knappe Viertelstunde gekocht.

Für 11 Deka Semmelwürfel und 2 Deka Semmelbrösel hab ich 100 ml Milch mit 2,5 Deka Butter erwärmt und über die Semmelwürfel geleert. Dann kamen zwei Eier, Salz, Muskatnuss und gehackter Petersil dazu. Und eben kein Esslöffel Mehl. Gut vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Weil es als Vorspeise Salat mit Speck gab (Blattsalat, bunte Paradeiser, Pfefferoni, gebratener Speck), hab ich den Speck gestreiferlt und in der größeren Pfanne ausgebraten. Im Bratrückstand hab ich ein kleines geschnittenes Zwiebelhapperl angebraten und dann fast zwei Packungen Stein-Champignons, in Scheiben geschnitten, dazugegeben und ebenfalls scharf angebraten, bevor ich mit Salz und Pfeffer gewürzt habe.

Dann hab ich einen halben Becher Obers zugegossen und eine Zeitlang verkochen lassen. Zum Schluss hab ich mit einem Schluck Wasser und einem Teelöffel Maisstärke gebunden.

Als Nachspeise hatten wir Erdbeeren mit Joghurt.

4.7.19 07:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen