Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

noch immer der 10. Juni

Weil es mir langsam wirklich egal ist, habe ich heute ein Experiment gestartet. Vor längerer Zeit nämlich hat mir eine liebe Freundin zwei Packerl mit Karpfenstücken gegeben. Einfach zu erkennen: ihre sind mit Frischhaltefolie umwickelt. Das erste Packerl war tatsächlich Fisch.

Beim zweiten war ich mir bei oberflächlicher Begutachtung nimmer sicher. Durch die Folie sieht man ja nicht so gut durch, aber meiner Meinung sieht der Inhalt eher wie Bauchfleisch in Scheiben aus.

Einige Monate hat das ominöse Packerl im Tiefkühler geruht, aber heute hab ich es rausgenommen und zum Auftauen in den Kühlschrank getan.

Was auch immer es ist: ich werde morgen damit kochen. Fisch oder Bauchfleisch. Oder vielleicht ja auch ganz was anderes.

10.6.19 18:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen