Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

6. Juni: Mangoldcremesuppe, gebackener Feta mit Paradeisern, Pudding

Heute ist sie wieder nicht satt geworden, die Gästin, glaub ich. Na gut, die Suppe (ein Packerl Mangold aus dem Tiefkühler, zwei kleine Erdäpfel, Salz, Curry, Milch) war wirklich sehr grün. Aber geschmeckt hat sie gut, ich schwörs!

Danach der gebackene Feta mit Paradeisern und Weißbrot war nicht sehr üppig, zugegeben. Ich hab wieder ein neues Rezept ausprobiert und adaptiert: den Boden einer Auflaufform mit Olivenöl bedecken, das Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Paradeiser in mittlere Scheiben schneiden und gemeinsam mit einem großen Zwiebelhapperl, in Ringen, drin verteilen.

Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen - auf den Knoblauch musste ich ja gästinnenbedingt verzichten. Dann eine Packung Feta (15 Deka) entweder in vier gleiche Stücke teilen (ich wünsche euch viel Glück dabei!) oder zerbröseln und jedenfalls auf den Paradeisern verteilen.

Mit ein paar Esslöffeln Olivenöl beträufeln und ins Rohr schieben, bis der Käse braune Spitzen kriegt. Wir haben Weißbrot dazu gegessen. Das Rezept sagt, man soll mit Basilikumblättern dekorieren, aber nachdem die Dame diese gestern schon aus dem Salat aussortiert hat, konnte ich mir die Mühe sparen.

Als Nachtisch habe ich den vorletzten aller Pistazienpuddinge serviert. Ein Portionssackerl hab ich dann noch, dann war es das. Man kriegt ihn einfach nimmer zu kaufen.

Also mir schmeckt er eh nicht, weil die Konsistenz eher stichfestes Joghurt ist als cremiger Pudding, aber das Kind liebt ihn sehr.

Hat vielleicht jemand von euch einen Tipp, wo Pistazienpudding zu erwerben ist? Auch deutsche Adressen helfen!

7.6.19 11:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(8.6.19 06:00)
Ich werde Ausschau halten nach Pistazienpudding, fürchte nur auf die Möglichkeit von kalt angerührten!?
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen