Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

25. März: Käsekrainer mit Erdäpfeln, Senf und Blattsalat

Manche Lebensmittel haben wirklich ekelhaft viele Kalorien. Ein Käsekrainer bilde ich mir fürs heutige Mittagessen ein. Eh ohne zusätzliches Fett auf den Plattengrill geschmissen, hat aber trotzdem mit seinen 8 Deka um die 280 Kalorien. Da kann ich mir die Scheibe Brot, die ich vorgesehen hatte, aufzeichnen und anmalen und stattdessen gedämpfte Erdäpfel essen. 15 Deka davon, also zwei kleine, schlagen mit weiteren 100 Kalorien zu Buche. Da bin ich richtig froh, dass ich den Blattsalat mit 40 Kalorien und den Esslöffel vom Altbayrischen Senf quasi vernachlässigen kann.

Trotzdem sind dann nach dem Käsekrainer mit Erdäpfeln und Blattsalat für den Rest des Tages nur noch 350 Kalorien übrig, das wird ohne Verzicht aufs Frühstück abends nur ein Supperl mit einer halben Scheibe Brot werden.

Hm.

Aber dass das Fasten einfach ist, hat eh niemand behauptet.

Für den Abend hab ich eine Erbsencremesuppe mit Käsekrainer vorgesehen. Ich stelle mir das so vor, dass ich mittags schon beide Würstel brate und das zweite abends in dünne Scheiben schneide und als Einlage in eine stinknormale Erbsencremesuppe (mit Erdäpfeln und wenig Obers) gebe. Fürs Kind; ich werde sie vermutlich ohne essen. Oder ich esse die Würstel-Einlage doch und nehme kein Brot dazu. Und nachher auch nix mehr.

Das muss ich später noch einmal durchrechnen.

24.3.19 18:22

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly (26.3.19 06:18)
Der Erfolg wird auf der Waage verzeichnet...

Moin in die Sparküche und mein Mitgefühl, ich leide auch.
Nicht genug Bewegung und überall Versuchungen, die *Schätze* in meiner Seemannskiste sind tabu und die Äpfel vom letzten Jahr werden fad.
Gestern hab ich eine Pfanne mit Zwiebeln und Pilzen (ohne Speck) gemacht, etwas Humus dazu und *Ende*!
Morgen wieder Besuch, vielleicht schaffen wir ein Programm .
Liebe Grüße!


sparköchin.myblog.de / Website (27.3.19 10:15)
Liebe Kelly,
jetzt bin ich ja neugierig geworden! Du hast eine Seemannskiste mit Schätzen? Wow! Was ist denn da drin, dass es so tabu ist? Bitte dringend um Aufklärung!

Übrigens hat meine Waage leider noch keine Ahnung von meinen Selbstkasteiungen und schlägt dementsprechend immer noch zu weit nach rechts aus.

Lieben Gruß
von der Sparköchin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen