Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

14. und 15. März: Rotkraut mit Erdäpfeln

Die Suppe schmeckt sooo gut, jammerte das Kind, sich der Tatsache bewusst seiend, dass es gerade die unwiderruflich letzte Portion davon in sich hineinlöffelte. Es konnte ja nicht wissen, dass es sich um das vortägige Experiment mit den Fleischbällchen handelte. Welches ich offensichtlich gerne wiederholen darf.

Vorerst aber hatten wir gestern tatsächlich Fleischlaberl und Reislaibchen in einem See aus Paradeissauce. Alles verschwand restlos. 

Heute herrscht eine Diskrepanz zwischen dem, worauf ich Gusto habe und dem, was weg muss. Seit Tagen schau ich mir das Glas mit Grossauers Saiblingspesto an und würde einen großzügigen Löffel davon gern auf eine halbe Portion Teigwaren tun. 

Leider muss das Rotkraut aus dem Tiefkühler, und so hab ich mich seufzend für Rotkraut mit Erdäpfeln entschieden. Ersteres hab ich essfertig eingefroren, das muss mittags nur erhitzt werden. Wie genau sich die Erdäpfel gestalten werden, kann ich noch nicht sagen. In einer Obers-Sauce? Als Erdäpfelschmarrn, mit Zwiebel? 

Da werde ich mich erst beim Kochen entscheiden.

Abends gibts jedenfalls Bärlauchcremesuppe, da hab ich das Kind schon vorbereitet. Aber wenn von heute mittags Erdäpfel übrig bleiben, könnte ich auch eine Suppe panschen aus eben jenen und einer Portion aus dem Glas "Gebratene Zucchini in Olivenöl mit Knoblauch".

Das überleg ich mir noch.

15.3.19 07:56

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly (16.3.19 07:49)
Ob ich heute überhaupt koche!?
Könnte kurzzeitig ohne eigene Küche auskommen, querbeet durch alle Köstlichkeiten gefuttert hab ich mich in der letzten Woche.
Tonkabohnenmousse probiert und statt wie vorgesehen Wolfsbarsch mit Rucolakartoffelstampf (bereits tagszuvor) Wirsingorangengemüse umbestellt auf getrüffelten Stampf. Alles Dinge die sich für einen Singlehaushalt oder sowieso nicht eignen...
Beim Lesen deiner Kochereignisse bekam ich den einen oder anderen Duft bereits wieder in die Nase, vorsichtshalber sollte ich Rotkohl einkaufen.
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen