Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

noch immer 10. Oktober: zwei Dinge ...

... hab ich euch unterschlagen.

Erstens kam diesmal ins Curry ein ordentlicher Schwapp Kokosmilch, weil ich vor drei Tagen die nämliche Dose im Keller entdeckt habe und es geschafft habe, mich gestern beim Kochen wieder dran zu erinnern. Was ich mit dem Rest machen werde, steht allerdings noch in den Sternen.

Zweitens ist der Striezel gestern aber sowas von misslungen. Total speckig im Inneren und nicht ein bisschen aufgegangen. Ob das tatsächlich an der "abgelaufenen" Germ liegt oder an der Menge Fett und Zucker, vor allem Fett, das ich reingetan habe, weiß ich grad nicht.

Ich ess ihn ja trotzdem, aber für den Gast muss ich mir was anderes überlegen. Das hat mir grad noch gefehlt!

11.10.18 10:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen