Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

8. Oktober: Gemüsesuppe, Pasta mit Mangoldsauce, Buttermilch mit Beeren

Das heutige Essen war nicht unbedingt nach unserem Geschmack. Aber ich probiers halt immer wieder mit den Mangoldstielen. Heute gab es sie als Mangoldsauce zu Dinkelpasta mit Mozzarella und Parmesan nach Belieben.

Begonnen hab ich damit, den frisch geernteten Mangold zu putzen und Stiele und Blätter getrennt zu blanchieren. Die Blätter hab ich eingefroren. In ein Reinderl kam ein Schuss Obers mit Salz, Pfeffer und etwas Wasser, und die klein geschnittenen Mangoldstiele kamen dazu und wurden weich gekocht. Dann habe ich noch mit etwas Wasser aufgegossen, mit der türkischen Gewürzmischung gewürzt und mit einem Gmachtl aus Speisestärke und kaltem Wasser gebunden.

Für die Gemüsesuppe habe ich den Fleischbällchen-Sud als Basis verwendet und zwei Handvoll kleinteiliges Gemüse hineingegeben, wenig nachgesalzen und das Gemüse weich gekocht.

Zum Schluss hab ich die Pasta (Dinkel-Spiralen) gekocht und geriebenen Parmesan und gewürfelten Mozzarella auf den Tisch gestelt.

Die Buttermilch habe ich als Convenience geschnorrt und gerecht auf uns drei aufgeteilt.

Ehrlich gesagt hoffe ich, dass uns das morgige Abendessen besser munden wird.

9.10.18 13:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly Doescher (10.10.18 07:10)
Es scheint einen harten Winter zu geben, mein Körper verlangt ständig nach Brennmaterial und hier gibt es die besten Rezepte.
Kein Weg ist mir zu weit für gute Produkte oder einer ähnlichen Nachbarin .
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen